TESTEN BIS DIE ERGEBNISSE PASSEN

Von April bis Oktober 2022 wird rund um den Feldberg/Taunus wieder ein „Verkehrsversuch“ durchgeführt. Es werden bei Motorradfahrern beliebte Strecken rund um den Feldberg einseitig nur für Motorräder gesperrt. Dies ist nun bereits der zweite „Verkehrsversuch“ mit Motorrad-Fahrverboten. 2019 hatte der Landrat Ulrich Krebs (CDU) jeweils neun Tage (incl. Der Wochenenden) im Mai und September zum Teil identische Straßen nur für Motorräder gesperrt.

Es stellt sich die Frage, warum wird nun zum zweiten Mal ein Verkehrsversuch durchgeführt? Warum werden zum zweiten Mal „Steuergelder“ausgeben?

Wer mehr wissen möchte, der lese bitte den Artikle: https://bvdm.de/aktuelles-und-veranstaltungen/streckensperrungen/artikel/Motorradfahrverbote-Testen_bis_die_Ergebnisse_passen.php

 

 

 

Ein Gedanke zu „TESTEN BIS DIE ERGEBNISSE PASSEN

  1. Ich verstehe auch nicht, was es da noch zu versuchen gibt. Streckensperrung für alle Lärm-Emittenten (egal wie viele Räder) und fertig. Der Taunus könnt so schön sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.