Motorradfahrer sind lebensfroh und optimistisch. Sie trotzen der Corona-Krise

Die Corona-Krise verlangt ihre Opfer. Die „Blut“-Spuren ziehen sich immer kräftiger durch die Gesellschaft und die wirtschaftliche Entwicklung. Negative Schlagzeilen überschlagen sich: Steigende Arbeitslosenzahlen, Kurzarbeit, Gehaltseinbußen, Firmenpleiten, Insolvenzen, staatliche Notprogramme, usw. In diesem „Schreckens-Szenario“ und Umfeld pessimistischer Pressemeldungen verliert die freiheitsliebende Gruppe der Motorradfahrer nicht den Mut. Sie lassen sich nicht vereinnahmen von den „Negativ-Szenarien“ […]

Lesen Sie weiter


„Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt“ – Motorradfahrer im Recht

  Freiheit und Rechtsstaatlichkeit müssen verteidigt werden. Das gilt vor allem für uns Motorradfahrer*innen. Dies geschieht nicht nur in den Parlamenten. Vielmehr verlangt dies Mut und Ausdauer  couragierte Bürger! Dass es sich lohnt zeigt ein aktuelles Gerichtsurteil, welches das Verbot einer Motorradfahrer-Demonstration in Frankfurt für rechtswidrig erklärt! Es darf durchaus vermutet werden, dass es den […]

Lesen Sie weiter


Gleichberechtigung: Elektro-Motorräder & -Roller auch fördern!

Die Elektromobilität hat sicher noch Limitierungen. U.a. ist sie noch extrem (viel zu) teuer. Fest steht aber, sie löst manche dringenden Probleme. Die Luft in den Städten wird entlastet! Der Verkehrslärm nimmt signifikant ab. Der BVDM-Vorstand Olaf Biethan beweist seit Jahren durch eigene Praxis, dass ein Elektro-Motorrad im Kurzstreckenverkehr funktioniert. Sein Test einer Elektro-Harley (nach […]

Lesen Sie weiter


GRÜNE fordern Streckensperrung für Motorräder mit > 95 dB Standgeräusch

Zuerst dachte ich an Fake-News. Doch es ist leider wahr. Die GRÜNEN in Deutschland fordern Streckensperrungen. Wie in Österreich für Motorräder mit mehr als 95 dB Standgeräusch. Das verstößt gleich gegen mehrere grundlegenden Werte unserer sozialen Gemeinschaft. (Wir reden jetzt von Motorrädern die der StVo entsprechen und nicht über Manipulationen!) Die Forderung der GRÜNEN verstößt: […]

Lesen Sie weiter


Umfrage: Sollen Autofahrer Motorrad fahren dürfen?

Screenshot Umfrage FEMA Autoführerschein

Beim europäischen Motorradfahrerdachverband FEMA läuft derzeit eine Umfrage, ob Autofahrer Motorrad fahren dürfen sollen. In manchen EU-Staaten dürfen Personen mit einem Autoführerschein auch Motorräder mit 125 ccm Hubraum und 11 kW (15 PS) Leistung fahren. Eine einheitliche Regelung liegt hier aber nicht vor. In Deutschland z.B. ist es nur Personen mit einem alten Führerschein der […]

Lesen Sie weiter


Unfälle verhindern ist sinnvoll, aber das geht gar nicht!

Verkehrszeichen

Tatort: 21354 Bleckede, K24 zwischen Alt Garge und Walmsburg. Tatzeit: Mitte September 2019 Tatortbesichtigung am 22.09.2019 Mittags Der BVDM e.V. begrüßt grundsätzlich, wenn Behörden sich für die Sicherheit einsetzen und vielleicht Maßnahmen ergreifen, die nicht ganz populär sind. Der Landrat des Kreises Lüneburg, Manfred Nahrstedt, bzw. seine Behörde haben sich da etwas ganz besonderes einfallen […]

Lesen Sie weiter


Streckensperrung: Klage gegen die Sperrung im Polenztal eingereicht

Bekämpfen statt verwalten. Schon im März 2019 haben wir über die Sperrung der S165 im Polenztal berichtet. Hier geht es zur Meldung. Nun hat der BVDM e.V. mit Hilfe eines Mitglieds die Klage gegen die Sperrung eingereicht. Wir denken, dass wir auch im Osten der Republik gute Erfolgsaussichten haben. Wenn wir neue Infos zu dem […]

Lesen Sie weiter


Klage gegen Sperrung der K83 eingereicht.

Seit dem 10.Juli 2018 ist die K83 bei Werlaburgdorf für Motorräder gesperrt! Die Sperrung gilt vom 1. April bis zum 31. Oktober! Natürlich ist das aus unserer Sicht nicht hinnehmbar. In dem Zeitraum von 2014 bis 2018 gab es in dem Bereich wohl 13 Unfälle mit Motorradbeteiligung. Laut den Presseberichten hierzu, handelt es sich hauptsächlich […]

Lesen Sie weiter