MOTORRAD-FAHRVERBOTE IM TAUNUS: „FARBE BEKENNEN“ VOR DER WAHL,

Motorrad-Streckensperrung & -Fahrverbote im Taunus: „Farbe bekennen“ vor der Wahl, das möchte der BVDM e.V. mit seiner Aktion „Wahlprüfsteine“. Deshalb haben wir alle zur Wahl stehenden Politiker/Parteien für die „Kreistagswahl Hochtaunuskreis“ und der unmittelbaren „Anlieger-Gemeinden“ am 14./15. Dezember angeschrieben. Einige Parteien haben bereits geantwortet, einige wenden sich auch an die Lokal-Presse und kommunizieren ihre Haltung. […]

Lesen Sie weiter


STRECKENSPERRUNGEN – POLITIKER SOLLEN FARBE BEKENNEN.

STRECKENSPERRUNGEN – POLITIKER SOLLEN FARBE BEKENNEN. Und dies bitte vor der Wahl, damit Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer wissen woran sie sind, wenn sie in der Wahlkabine stehen. Auf den Brief des BVDM e.V an alle Parteien im Hochtaunuskreis, mit 4 konkreten Fragen, zu dem Thema Streckensperrung rund um den Feldberg/ Hochtaunus, kommen die ersten Antworten zurück. […]

Lesen Sie weiter


Maximal 80 Dezibel – Technisch machbar????

80 DEZIBEL MAXIMALE MOTORRAD-LÄRM-EMISSION fordern DIE GRÜNEN im Bundestag. Die maximal 80 Dezibel sollen in ALLEN „Betriebszuständen“ gelten. Das bedeutet vom Standgas bis hin zur Höchstgeschwindigkeit, beim Ausdrehen des 1. Ganges bis zum maximalen Tempo im letzten Gang. Meine Frage in die Runde: „Ist diese Forderung realistisch, ist die technisch machbar“? (Achtung: Die Forderung soll […]

Lesen Sie weiter


DIE WENIGSTEN MOTORRADFAHRER SIND RASER

DIE WENIGSTEN MOTORRADFAHRER SIND RASER: Diskriminierende Streckensperrungen einseitig nur für Motorradfahrer und einseitige, gefährliche Tempolimits nur für Motorradfahrer, werden allzu oft damit begründet, Motorradfahrer wären alle Raser und würden ständig Unfälle verursachen. Die Medien – vor allem die „öffentlich-rechtlichen Funk- und Fernsehsender – greifen völlig unreflektiert zu diesen Aussagen. Nur selten erlebt man eine journalistisch […]

Lesen Sie weiter


Motorradfahrer sind lebensfroh und optimistisch. Sie trotzen der Corona-Krise

Die Corona-Krise verlangt ihre Opfer. Die „Blut“-Spuren ziehen sich immer kräftiger durch die Gesellschaft und die wirtschaftliche Entwicklung. Negative Schlagzeilen überschlagen sich: Steigende Arbeitslosenzahlen, Kurzarbeit, Gehaltseinbußen, Firmenpleiten, Insolvenzen, staatliche Notprogramme, usw. In diesem „Schreckens-Szenario“ und Umfeld pessimistischer Pressemeldungen verliert die freiheitsliebende Gruppe der Motorradfahrer nicht den Mut. Sie lassen sich nicht vereinnahmen von den „Negativ-Szenarien“ […]

Lesen Sie weiter


Nachgefragt – Noch keine Ergebnisse Test-Streckensperrung Motorräder Feldberg

Im Mai und September 2019 wurden im Feldberggebiet attraktive Motorradstrecken testweise für zwei Wochen gesperrt. Durch punktuelle Lärmmessungen und durchgängige Verkehrszählungen sollte herausgefunden werden, welche Konsequenzen eine Motorradstreckensperrung für das Verkehrsgeschehen hat. Den Motorrad-Verbänden wurde zugesagt, dass die Ergebnisse an einem „Runden Tisch“ kommuniziert werden. Gestern – nachdem wir über ein Jahr nichts gehört haben […]

Lesen Sie weiter


„Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt“ – Motorradfahrer im Recht

  Freiheit und Rechtsstaatlichkeit müssen verteidigt werden. Das gilt vor allem für uns Motorradfahrer*innen. Dies geschieht nicht nur in den Parlamenten. Vielmehr verlangt dies Mut und Ausdauer  couragierte Bürger! Dass es sich lohnt zeigt ein aktuelles Gerichtsurteil, welches das Verbot einer Motorradfahrer-Demonstration in Frankfurt für rechtswidrig erklärt! Es darf durchaus vermutet werden, dass es den […]

Lesen Sie weiter


Gleichberechtigung: Elektro-Motorräder & -Roller auch fördern!

Die Elektromobilität hat sicher noch Limitierungen. U.a. ist sie noch extrem (viel zu) teuer. Fest steht aber, sie löst manche dringenden Probleme. Die Luft in den Städten wird entlastet! Der Verkehrslärm nimmt signifikant ab. Der BVDM-Vorstand Olaf Biethan beweist seit Jahren durch eigene Praxis, dass ein Elektro-Motorrad im Kurzstreckenverkehr funktioniert. Sein Test einer Elektro-Harley (nach […]

Lesen Sie weiter